Allnatura: Ausgezeichnet und neue Jobs

+
allnatura

Bereits zum dritten Mal erhält Allnatura das Siegel der Bertelsmann-Stiftung. Die Firma will neue Arbeitsplätze schaffen.

Heubach. Um fast 50 Prozent ist die Zahl der Mitarbeitender beim Online-Fachhändler Allnatura in den vergangenen 4 Jahren gestiegen. Und diese 77 Mitarbeitenden sind zu 100 Prozent „stolz“, bei Allnatura tätig zu sein. Das ergab eine anonyme Umfrage durch die Bertelsmann-Stiftung, wie Allnatura mitteilt.

Dieses gute Ergebnis führt in Verbindung mit dem Fokus auf Familienfreundlichkeit und Work-Life-Balance dazu, dass die Heubacher das Siegel der Bertelsmann Stiftung als „familienfreundlichen Arbeitgeber“ tragen dürfen. Es ist nicht die einzige Auszeichnung für das Unternehmen.

Darüber hinaus wurde allnatura in diesem Jahr auch als „Deutschlands begehrtester Arbeitgeber" durch die F.A.Z., als „Deutschlands TOP-Arbeitgeber Mittelstand 2023" von Focus Business und als „TOP Company 2023“ durch die Arbeitgeberplattform Kununu ausgezeichnet.

Auch den Wachstumskurs hat Allnatura zuletzt fortgesetzt. Um der rasanten Entwicklung des Unternehmens gerecht zu werden, sind aktuell viele neue Stellen ausgeschrieben. Allnatura rechnet damit, bis zum Ende des Jahres 2023 insgesamt rund 100 Mitarbeiter zu beschäftigen. Die Heubacher hatte vor kurzem ihren Stammsitz weiter ausgebaut.

Zurück zur Übersicht: Wirtschaft Regional

Kommentare