Tipps für erfolgreiche Gründungen

  • Weitere
    schließen
+
Innovationszentrum in Aalen.

Bei der IHK-Gründerwoche geben Experten Tipps für den erfolgreichen Start ins Unternehmerleben.

Heidenheim. Die IHK Ostwürttemberg unterstützt potenzielle Existenzgründerinnen und -gründer auch in Zeiten der Corona-Krise umfassend. Dazu bietet die IHK im Rahmen einer „IHK-Gründerwoche 2021“ vom 21. – 25. Juni 2021 täglich kostenlose Online-Vorträge zu verschiedenen wichtigen Gründungsthemen an. Den Auftakt machen am 21. Juni, 15:00 Uhr Elke App und Alexander Paluch von der IHK Ostwürttemberg mit ihrem Vortrag „8 Schritte zur erfolgreichen Gründung“. Christine Vogel von der Vogel GmbH Steuerberatungsgesellschaft referiert am gleichen Tag um 17:00 Uhr zum Thema Steuern für Gründer.

Am 22. Juni, 17:00 Uhr informiert Hamid Rezai, Leiter der Gründungsberatung beim Institut für freie Berufe (IFB) zur Gründung als Freiberufler.

Am 23. Juni geben Nicole Hauser und Evelyn Neifer vom stAArt-UP!de-Team der Hochschule Aalen ein Einblick in die Lean-Canvas Methode mit der sich Geschäftsmodelle finden lassen. Am gleichen Tag um 17:00 Uhr stellt Simone Uhl, Marketingexpertin und Dozentin für Social Media Marketing an der DHBW in Heidenheim einen Marketing-Leitfaden zur Kundengewinnung und den erfolgreichen Start ins Business vor.

Am 24. Juni ist „Bankentag“. Hier greifen Daniela Brumm von der L-Bank sowie Manuel Bausch von der Bürgschaftsbank Baden-Württemberg GmbH das Thema Finanzierung & Förderprogramme auf. Anschließend gibt Matthias Miller, Leiter des Firmenkundencenters der Kreissparkasse Heidenheim Tipps, wie man gut vorbereitet ins Bankengespräch geht. Zum Abschluss am 25. Juni, berichten um 13:00 Uhr stellen Jacqueline Geiß und Michael Wolfsteiner die Wirtschaftsjunioren (WJ) Ostwürttemberg sowie Markus Schmid die Start-up Region Ostwürttemberg vor. Hier wird gezeigt, wie man sich Netzwerke aufbaut und diese erfolgreich nutzen kann.

Programm und Anmeldung zu den kostenfreien Online-Vorträgen unter www.ostwuerttemberg.ihk.de, Seiten-Nr. 5128522 oder hergesell@ostwuerttemberg.ihk.de.

Zurück zur Übersicht: Wirtschaft Regional

WEITERE ARTIKEL