Wirtschaftsgespräch zur Energiesicherheit

+
Hammerschmiede Königsbronn

ODR-Vorstand Frank Reitmajer spricht in Königsbronn über den kommenden Winter

Königsbronn. Die IHK Ostwürttemberg, die Handwerkskammer Ulm sowie die Landkreisen Heidenheim und Ostalbkreis veranstalten am Dienstag 13. September, das achte Wirtschaftsgespräch Ostwürttemberg. In der Hammerschmiede Königsbronn steht das Brennpunktthema “Was passiert im Winter? Energiesicherheit und Gasmangellage” im Mittelpunkt.

Frank Reitmajer, kaufmännischer Vorstand der EnBW ODR AG, hält einen Vortrag zum Thema, an den sich eine Frage- und Diskussionsrunde, moderiert von IHK-Hauptgeschäftsführer Thilo Rentschler, anschließt. Weitere Redebeiträge kommen von Joachim Krimmer, Präsident der Handwerkskammer Ulm, IHK-Präsident Markus Maier und dem Landrat des Kreises Heidenheim, Peter Polta.

Beginn der Veranstaltung ist um 18 Uhr. Infos und Anmeldung unter www.event-ihk.de/wg22

Zurück zur Übersicht: Wirtschaft Regional

Mehr zum Thema

Kommentare