Anzeige

Eigene Talente im Job einsetzen

Samariterstiftung Behindertenhilfe Ostalb bietet vielseitige Zukunftschancen.
  • Menschen mit Einschränkungen sind auf Betreuung angewiesen. Foto: adamtempl/pixabay.de

Du suchst einen abwechslungsreichen Ausbildungsplatz mit vielseitigen und krisensicheren Zukunftschancen? Du möchtest mit Menschen arbeiten und im Job deine Talente kreativ einsetzen? Bei der Samariterstiftung Behindertenhilfe Ostalb (BHO) in Aalen, Bopfingen, Neresheim und Heidenheim findest du die passenden Angebote!

Menschen mit körperlichen, geistigen und psychischen Einschränkungen sind auf Betreuung angewiesen, um ihren Alltag meistern zu können. Abgestimmt auf ihre Bedürfnisse und Fähigkeiten finden sie bei der BHO Wohn-, Arbeits- und Freizeitangebote.

Entsprechend vielfältig sind die Aufgaben der Mitarbeitenden. Bei der BHO arbeiten sie in Teams zusammen, um erwachsene Menschen mit Behinderungen pädagogisch, lebenspraktisch und pflegerisch zu unterstützen. Der Ablauf und die Organisation der Angebote in allen Lebensbereichen erfordert von den Mitarbeitenden nicht nur Einfühlungsvermögen, sondern auch Fachwissen sowohl im kaufmännischen, als auch im technischen und überwiegend sozialen Bereich. Bei der BHO gibt es verschiedene Möglichkeiten, wie Du in das Berufsleben einsteigen kannst. Bei der Ausbildung in der Heilerziehungspflege lernst Du, wie Du Menschen mit Behinderung unterstützen kannst und so eine größtmögliche Selbstständigkeit und Selbstbestimmung ermöglichst.

Im Dualen Studium Sozialmanagement ist eine gute Portion Empathie gefragt, denn hier wird Soziale Arbeit mit Betriebswirtschaftslehre kombiniert. Wer erst einmal in die verantwortungsvolle Tätigkeit für und mit Menschen hineinschnuppern möchte und eine berufliche Orientierungshilfe sucht, kann ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder einen Bundesfreiwilligendienst (BFD) absolvieren.

Außerdem bietet die Behindertenhilfe Ostalb Praktika und hat ein offenes Herz für jeden, der sich allgemein sozial engagieren möchte. In sämtlichen Bereichen kümmern sich engagierte und aufgeschlossene Mitarbeitende um das Wohl der zu betreuenden Menschen. Sie bringen ihre persönlichen Talente in den abwechslungsreichen Arbeitsalltag mit ein. Ein kollegiales Miteinander, Teamarbeit, kreative Gestaltungsmöglichkeiten und verantwortungsvolle Aufgabenfelder sorgen für einen Arbeitsalltag, der Spaß macht und Freude bereitet. Die Behindertenhilfe Ostalb ist ein krisensicherer und zuverlässiger Arbeitgeber, bei dem der Mensch im Mittelpunkt steht.

Kontakt für Bewerber: Samariterstiftung Behindertenhilfe Ostalb, Jahnstraße 14, 73431 Aalen. Telefon: 07361/564-300.
E-Mail: bewerbung.bho@samariterstiftung.de www.samariterstiftung.de www.hauptsache-sozial.de

© Schwäbische Post 06.11.2020 15:49
738 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy