Bus stürzt von Überführung

  • Kopfüber hängt der Bus von der Brücke. Foto: Pawel Supernak/PAP/dpa
Beim Sturz eines Linienbusses von einer Überführung ist in Warschau mindestens ein Mensch ums Leben gekommen. 16 weitere wurden verletzt. Fünf Passagiere sind laut Polens Gesundheitsminister in kritischem Zustand. Warum der Gelenkbus der städtischen Verkehrsbetriebe von der Überführung auf die Schnellstraße stürzte, war zunächst unklar. Foto: Pawel Supernak/dpa
© Südwest Presse 26.06.2020 07:45
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy