Leute im Blick

Leute im Blick

  • 21.02.2020, Berlin: 70. Berlinale, Party Blue Hour: Schauspielerin Maria Furtwängler. Die Internationalen Filmfestspiele finden vom 20.02. bis zum 01.03.2020 statt. Foto: Britta Pedersen/dpa-zentralbild/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ Verwendung weltweit BLIK Foto: dpa
  • Schlagersänger Guildo Horn vermisst in der Corona-Krise Konzerte mit seinen Fans. Foto: picture alliance / dpa
Guildo Horn Der Sänger und Entertainer (57) vermisst in der Corona-Krise vor allem richtige Konzerte mit seinen Fans. „Das ganz nahe, schweißtriefende Horngetue auf der Bühne fehlt mir zusehends. Ich werde auch immer bauchiger um den Bauch, trage quasi einen Coronaranzen“, sagte Horn. Er könne dieser Ausnahmezeit nichts Positives abgewinnen.

Maria Furtwängler Die Schauspielerin (53) hält die Folgen der Corona-Krise für die Rolle von Frauen für bedenklich. „Fragen Sie mal, wer sich um die Kinder kümmert“, sagte die 53-Jährige, die für ihre Rolle als „Tatort“-Kommissarin Charlotte Lindholm bekannt ist, den Zeitungen der Funke-Gruppe . „Am Ende sitzen halt doch die Frauen mit den süßen Kleinen da.“
© Südwest Presse 29.06.2020 07:45
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy