Gemeinderat trotzt Krise

Corona Während der Krise sind Sitzungen per Videokonferenz möglich.

Lauchheim In Lauchheim wurde nun die Hauptsatzung geändert. Der Gemeindeordnung von Baden-Württemberg entsprechend, dürfen Sitzungen des Gemeinderats künftig auch ohne persönliche Anwesenheit stattfinden. „Wir wollen vorbereitet sein. Für den Fall jemand käme in Quarantäne“, sagt Bürgermeisterin Andrea Schnele. So könnten bei anhaltender Pandemie Sitzungen auch per Videokonferenz stattfinden.

© Schwäbische Post 22.11.2020 13:15
468 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy