Kränze zum Gedenken

Volkstrauertag Kleine Andachten in Hülen und Röttingen

Lauchheim. Nach dem Gottesdienst am Volkstrauertag hat Pfarrer Dr. Pius Adiele ein Segensgebet gesprochen. Hülens Ortsvorsteherin Eva Rösler sprach, Corona bedingt, nur in einem kleinen Kreis, Worte und hat Kränze an den Kriegerdenkmälern niedergelegt.

Röttingens Ortschaftsrat Markus Diemer und Ortsvorsteher Gunther Ziegelbauer haben in aller Stille der Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft gedacht und Kränze an den beiden Ehrenmählern auf dem Friedhof in Röttingen niedergelegt.

Der Dank aller gilt den Reservisten und Heimatfreunden für die Grabpflege der beiden Ehrenmählern, die diese das ganze Jahr über leisten.

© Schwäbische Post 20.11.2020 20:19
394 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy