Ökumenische Kinderbibelwoche gestartet

Kirche Gian-Luca Altana, Kathrin Sturm und Eva Nentwich (v.l.) gehören zu dem Team von Ehrenamtlichen, die in diesem Jahr die ökumenische Kinderbibelwoche durchführen. Die Kinderbibelwoche (KiBiWo) findet immer in den Osterferien statt, inzwischen pandemiebedingt schon zum zweiten Mal online. Unter dem Motto „Entdeckungsreise durch die Bibel“ gibt es jeden Tag neu eine Geschichte, eingelesen vom Team. Dazu kommen Bastelangebote, Rätsel, Spiele, Rezeptideen und eine individuelle Schatzsuche. „Wir freuen uns sehr darauf, wenn wir die KiBiWo wieder in Präsenz machen können“, sagt Eva Nentwich. Text/Foto: Beate Krannich

© Schwäbische Post 08.04.2021 18:32
582 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy