Hier schreibt die Reservistenkameradschaft Westhausen

Ehrenkreuz in Gold für Ralf Bodamer

  • Der frisch ausgezeichnete Oberst d.R. Ralf Bodamer mit Generalmajor Klaus Habersetzer, Chef des Stabes und Beauftragter für Reservistenangelegenheiten beim Multinationalen Kommando Operative Führung in Ulm. (Foto: privat)

Vom 08.-09.04.2016 fand in Fulda die 7. Jahrestagung Reservistenarbeit in der Streitkräftebasis für rd. 140 Reservisten der Verwendungsebene A16/B3 unter der Leitung des Stellvertretenden Inspekteurs der Streitkräftebasis, Herrn Generalleutnant Peter Bohrer, statt.

Im Rahmen dieser jährlich stattfindenden Informationsveranstaltung wurde der aus Essingen stammende Oberst der Reserve Ralf Bodamer, seines Zeichens auch Ehrenvorsitzender der Landesgruppe Baden-Württemberg im Reservistenverband, vom Chef des Stabes des Multinationalen Kommandos Operative Führung Ulm, Herrn Generalmajor Klaus Habersetzer, unter Beisein des Stellvertretenden Generalinspekteurs, Herrn Generalleutnant Markus Kneipp, auf Grund seiner beispielhaften Erfüllung der Soldatenpflichten mit dem Ehrenkreuz der Bundeswehr in GOLD ausgezeichnet.

Oberst d.R. Bodamer ist Mitglied der Reservistenkameradschaft Westhausen. Er nimmt während seiner Reservedienstleistungen beim Multinationalen Kommando Operative Führung in Ulm die Funktion eines Abteilungsleiters wahr.

© Reservistenkameradschaft Westhausen 10.04.2016 22:17
2790 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.