Hier schreibt die Reservistenkameradschaft Westhausen

Familienausflug der Krieger- und Reservistenkameradschaft Westhausen nach Bad Waldsee

Am 23. Juni 2013 trafen sich 45 Mitglieder der Krieger- und Reservistenkameradschaft Westhausen mit Frauen und Kindern, um den Kneipp-Kurort Bad Waldsee im Landkreis Ravensburg zu besuchen.

WESTHAUSEN - Richtung Süden ging die Fahrt über die Autobahn A7 – Ulm – Laupheim – Biberach, 40 Kilometer nördlich vom Bodensee nach Bad Waldsee.

Im Herzen Oberschwabens angekommen wurde das 2011 eröffnete Erwin Hymer Museum besucht. Hymer ist Hersteller von Reisemobilen und Caravans. In einer einzigartigen Entdeckungstour durch Geschichte, Gegenwart und Zukunft des mobilen Reisens wurden auf 6.000 m², 80 historische Wohnwagen und Reisemobile inspiziert.

Nach einer Umrundung des Stadtsees wurde die historische Altstadt von Bad Waldsee mit den vielen Sehenswürdigkeiten, und der großen Fußgängerzone besichtigt. Die Musikliebhaber hatten die Gelegenheit genutzt, um das Frühschoppenkonzert im Kursaal der Stadthalle zu besuchen.

Nach gemeinsamen Mittagessen im Landgasthof Kreuz ging die Fahrt weiter nach Bad Wurzach in eines der bedeutendsten Moorgebiete Süddeutschlands, das Wurzacher Ried. Auf umgebauten Lohren, gezogen von einer Feldbahnlokomotive, wurde die 1,5 Kilometer lange Strecke durch das Hochmoorgebiet befahren. Bei der Fahrt ausgehend vom Zeiler Torfwerk, über den Achkanal, Stuttgarter See, zum Haidgauer Torfwerk, konnte das Leben und Werken im Ried besichtigt werden.

Wie entsteht Gospoldshofer Käse? Der Käser persönlich weihte die Reisegruppe in die Geheimnisse des Käsens bei der Besichtigung und Führung durch die Allgäuer Käserei Vogler in Gospoldshofen ein. Im Käsereimuseum wurden alte originalgetreue Käsereien besichtigt. Nach einer Verkostung an der Käsetheke bestand die Möglichkeit, Allgäuer Käse einzukaufen.

Mit reichlich Käseduft an Bord ging die Fahrt zurück nach Westhausen. Im Gasthaus zum Mohren, in Niederstotzingen-Stetten, wurde der Familienausflug mit einem Abendessen beendet.

 

© Reservistenkameradschaft Westhausen 25.06.2013 19:48
4091 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.