Lastwagen verliert Eisplatte in Westhausen

Der Sachschaden muss noch geklärt werden

Westhausen. Von einem auf der BAB 7 in Fahrtrichtung Würzburg fahrenden Lastwagen wurde am Montagmorgen gegen 5 Uhr zwischen den Anschlussstellen Aalen/Westhausen und Ellwangen eine Eisplatte vom Dach des Aufliegers auf die Motorhaube eines Autos einer 31-Jährigen geschleudert. Ob dadurch an ihrem Fahrzeug ein Schaden entstanden ist, muss nach Polizeiangaben noch abgeklärt werden.

© Schwäbische Post 19.02.2018 08:53
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.