1400 Euro an den Verein „Ärzte für Afrika“

  • Im Bild von links: Petra Konle, Ariane Bergerhoff, Dr. Richard Krombholz, Dr. Peter Jung und Beate Rothmaier. Foto: privat

Ellwangen. Die Ellwanger Initiative „Auf die Maske, fertig, los!“ zieht Bilanz. Die Initiative sagt all den vielen Beteiligten Danke, die den Erfolg möglich gemacht haben. Immerhin konnten innerhalb einer Woche diverse Ellwanger soziale Einrichtungen mit Mund-Nasen-Masken versorgt werden, als es noch keine in größeren Mengen zu kaufen gab. In ehrenamtlicher Fleißarbeit wurden insgesamt 1500 Masken genäht.

Jetzt konnte die Initiative 1400 Euro an den Verein „Ärzte für Afrika“ an Dr. Peter Jung als Spende übergeben.

© Schwäbische Post 29.06.2020 19:00
332 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy