Polizeibericht

7000 Euro Schaden

Ellwangen. Kurz vor 13 Uhr am Dienstagmittag fuhr ein 56-Jähriger mit seinem Citroen am Ortsbeginn Rotenbach gegen ein dort aufgestelltes Warnschild. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von rund 7000 Euro. Das Fahrzeug des 56-Jährigen war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

© Schwäbische Post 07.11.2018 19:08
221 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.