86-Jährige bei Sturz in Ellwangen verletzt

Nicht geräumt und nicht gestreut: Anzeige droht

Ellwangen. Bereits am Dienstagnachmittag gegen 15 Uhr ist eine 86-jährige Fußgängerin auf einem komplett vereisten und nicht geräumten Gehweg im Ellwanger Sebastiansgraben gestürzt. Die Dame zog sich  eine Oberarmfraktur zu. Ein Verantwortlicher des betreffenden Hauses, zu dem der Gehweg gehört, muss nun mit einer Anzeige rechnen.

© Schwäbische Post 01.03.2018 10:54
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.