Reh erfasst und getötet

Adelmannsfelden. Als er auf der L 1073 unterwegs war, erfasste ein 49-jähriger Skoda-Lenker am Sonntagabend gegen 19.40 Uhr zwischen Adelmannsfelden und Gaishardt ein Reh beim Queren der Fahrbahn, das dadurch getötet wurde. An seinem Fahrzeug entstand dabei ein Schaden von circa 2500 Euro.

© Schwäbische Post 13.05.2019 21:48
395 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.