Reh getötet

Adelmannsfelden. Am Freitag gegen 21.25 Uhr war ein 27 Jahre alter Audi-Fahrer auf der L 1073 unterwegs. Nahe der Kreuzung „Schönberger Hof“ erfasste er mit seinem Wagen ein Reh auf der Fahrbahn. Das Tier starb an der Unfallstelle. Der Schaden am Auto beträgt rund 1500 Euro.

© Schwäbische Post 29.07.2018 20:27
700 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.