Auffahrunfall Den Blinker zu spät gesehen

Ellwangen. Zwei Leichtverletzte und ein Schaden von rund 10 000 Euro sind die Folgen eines Unfalls, der sich am Sonntag gegen 13.30 Uhr ereignete. Von der L 1060 wollte ein BMW-Fahrer auf die Verbindungsstraße in Richtung Rabenhof abbiegen. Ein 21-Jähriger erkannte dies zu spät und fuhr mit seinem Audi auf. Beide Fahrzeuginsassen im BMW erlitten leichte Verletzungen, beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

© Schwäbische Post 11.09.2017 20:51
3012 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.