Polizeibericht

Aufgefahren

Ellwangen. Auf der Haller Straße fuhr am Dienstagnachmittag ein 51-jähriger Mercedes-Fahrer – wie die Polizei sagt, aus Unachtsamkeit – auf den Skoda einer 52-jährigen Frau auf, die verkehrsbedingt auf Höhe der Einmündung Mühlgraben an der Ampel angehalten hatte. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden beträgt etwa 3000 Euro.

© Schwäbische Post 09.01.2019 22:24
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.