Kurz und bündig

Die Alamannenforschung

Ellwangen. Der Förderverein Alamannenmuseum bietet am Mittwoch, 5. Dezember, 19 Uhr, im Jeningenheim den Vortrag „Zwischen Rassenkunde und Rasterelektronenmikroskop – Alamannenforschung einst und jetzt“.

© Schwäbische Post 02.12.2018 22:44
250 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.