Dieb schläft auf Beifahrersitz ein

  • Symbolfoto: opo

Crailsheim. Ein 20-Jähriger ist beim Ausräumen eines Autos auf dem Beifahrersitz eingeschlafen. Am Donnerstag um kurz nach 5 Uhr bemerkte eine 28-jährige Frau, dass das Fahrzeug ihrer Schwester in veränderter Position vor dem Haus in der Schillerstraße stand. Beim Nachsehen sah die 28-Jährige einen fremden Mann auf dem Beifahrersitz, der offensichtlich eingeschlafen war, wie die Polizei mitteilte. Nachdem bereits das gesamte Handschuhfach von dem Mann ausgeräumt wurde, geht die Polizei davon aus, dass er hierbei eingeschlafen ist und den Diebstahl dadurch nicht vollenden konnte. Der 20-Jährige "Fast-Dieb" stand deutlich unter Alkohol- und Drogeneinfluss.

© Schwäbische Post 08.11.2018 08:44
1773 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.