„Dispersed Harmony“ gewinnt den Snork

Preis Den Snork-Bandcontest im Ellwanger Jugendzentrum (JuZe) hat die Gruppe „Dispersed Harmony“ gewonnen. Bei der A-Cappella-Einlage von links: Martin Kronberger, Simon Häusler, Daniel Wiedmann, Michael Mauß, Valentin Simon, Felix Schellmann und Janis Burtsche. Foto: privat

© Schwäbische Post 19.02.2018 11:44
3078 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.