Hier schreibt der Freundes- und Kameradenkreis Panzergrenadierbataillon 302

Einladung zum Ehemaligentreffen

  • Jubiläumsbild mit markanter Stadt- und Kasernenansicht

Nach 35-jährigem Bestehen wurde das Panzergrenadierbataillon 302 im Jahr 1993 leider aufgelöst. Am 9. September desselben Jahres wurde der „Freundes- und Kameradenkreis PzGrenBtl 302 e.V.“ gegründet.

Das Bataillon wäre also in diesem Jahr 55 Jahre alt geworden und der Freundes- und Kameradenkreis darf im September 2013 sein 20-jähriges Bestehen feiern. Dies wird - nach 1998, 2003 und 2008 - mit einem 4. Ehemaligentreffen am 28. und 29.09.2013 erfolgen.

Interessierten Lesern dürfte bekannt sein, dass der Standort Ellwangen im Rahmen der derzeitigen und bis 2017 abzuschließenden Umstrukturierungsmaßnahmen „signifikant“ reduziert wird. Bereits im kommenden Jahr werden neben dem Transportbataillon 465 auch die Sanitätsstaffel und das Kraftfahrausbildungszentrum Ellwangen sowie das BwDLZ Ellwangen (frühere Standortverwaltung und Truppenverwaltung) aufgelöst. Eine erste Konversionsfreigabe von Liegenschaftsflächen der Reinhardt-Kaserne erfolgt bereits ab 2015. Es dürfte somit beim Ehemaligentreffen fast die letzte Gelegenheit sein, die Reinhardt-Kaserne in einem Stück und unter ausschließlich militärischer Nutzung zu sehen.

Frühere Bataillonsangehörige (Soldaten und Zivilpersonal) sind deshalb herzlich eingeladen, an diesem Ehemaligentreffen teil zu nehmen und die Möglichkeit zu nutzen, ehemalige Kameraden oder Freunde und - sofern auswärtig - die Stadt Ellwangen wieder zu sehen.

Anmeldungen sind bis spätestens 18.08.2013 beim Vorsitzenden Momcilo Jovanovic möglich. Bei Teilnahme am Festabend am 28.09. (Teilnehmerzahl begrenzt) ist für das Menü mit der Anmeldung ein Betrag von 15,00 € je Person wie folgt zu überweisen:

Empfänger: Freundeskreis 302 e.V.

Konto-Nr.: 0 110 570 994

bei: Kreissparkasse Ostalb, Ellwangen

BLZ: 614 500 50.

Zweck: Ehemaligentreffen 2013.

Der Vorstand bittet um Verständnis, dass aus organisatorischen Gründen bei Absagen nach dem 18. August überwiesene Beträge nicht erstattet werden können. Das Programm mit Kasernenplan und ein Anmeldevordruck sind auf der Webseite www.pzgrenbtl-302.de eingestellt.

 

© Freundes- und Kameradenkreis Panzergrenadierbataillon 302 09.07.2013 22:22
6167 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.