Polizeibericht Lastwagenfahrer haut ab

Ellenberg. Auf der BAB 7 in Fahrtrichtung Ulm hat ein 51-jähriger Fahrer eines Sattelzuges am Mittwochmittag gegen 11.30 Uhr mehrere Warnbaken beschädigt. Die Warnbaken waren auf Höhe des Virngrundtunnels aufgestellt. Obwohl der Fahrer den Unfall bemerkte, entfernte er sich unerlaubt von der Unfallstelle. Der Schaden wird auf etwa 1500 Euro geschätzt. Das teilte die Polizei am Donnerstag mit.

© Schwäbische Post 10.04.2020 18:18
579 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy