Polizeibericht

Fahrerin bei Kollision verletzt

Ellwangen-Haisterhofen. Eine leicht Verletzte ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Freitag, um 13.45 Uhr, auf der L 1029 bei Haisterhofen ereignet hat. Eine 35-Jährige befuhr die Landstraße von Röhlingen in Richtung Aalen. An der Einmündung nach Haisterhofen wurde der Citroën-Fahrerin von einem 66-jährigen Ford-Fahrer, der nach links in Richtung Röhlingen abbiegen wollte, die Vorfahrt genommen. Durch die Kollision der beiden Fahrzeuge wurde die Citroën-Fahrerin leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von 20 000 Euro.

© Schwäbische Post 10.01.2021 21:50
438 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy