Grundschule und Stella Maris spenden

Die kleine Grundschule in Zöbingen hatte in der Vorweihnachtszeit mit allen am Schulleben Beteiligten fleißig gewerkelt, gefilzt, gefaltet und gebacken, um möglichst viel Geld für Unicef zu sammeln. Groß war die Freude, als der Frauenchor Stella Maris 300 Euro als Zugabe in den Spendentopf warf. Nun konnten die Kinder 1000 Euro an H. Kunschner von Unicef Stuttgart übergeben. (Foto: privat)
© Schwäbische Post 12.05.2015 20:36
661 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.