Heeresmusikkorps Ulm erspielte viel Geld

Spende Der Erlös des Konzerts mit dem Heeresmusikkorps Ulm brachte den stolzen Betrag von knapp 4600 Euro für die Jugendarbeit des veranstaltenden Musikvereins Rindelbach. An die Ellwanger Bürgerstiftung gingen 2200 Euro. Das Heeresmusikkorps spielt am Mittwoch, 13. März 2019, erneut. Foto: privat

© Schwäbische Post 08.07.2018 13:20
1539 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.