Isabell Schenk (23), aus Rosenberg

„Ich denke, unsere Gemeinde braucht keine große Einkaufsinfrastruktur. Fachgeschäfte würden ohnehin bei der jüngeren Generation keinen Anklang finden. Jedoch gehört ein kleiner Einkaufsmarkt zu der Grundausstattung jeden Ortes. Es ist schade, dass der genossenschaftliche Dorfladen hier bei uns nicht verwirklicht werden konnte.“
© Schwäbische Post 15.09.2014 19:51
1716 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.