Kicherer unterstützt Fifty-Fifty-Taxi

  • Sie freuen sich über die Spende: Michaela Conrad, Hans-Jörg Frick und Landrat Klaus Pavel. Foto: privat

Ellwangen. Einen Scheck in Höhe von 2500 Euro überreichte Hans-Jörg Frick, Geschäftsführer der Friedrich Kicherer GmbH & Co. KG, noch vor Corona an Landrat Klaus Pavel und Michaela Conrad vom Geschäftsbereich Nahverkehr des Landratsamtes Ostalbkreis für das Verkehrssicherheitsprojekt FiftyFifty-Taxi. Die Ellwanger Firma trägt mit diesem Engagement dazu bei, dass junge Menschen am Wochenende vergünstigt mit dem Taxi nach Hause fahren können. Das Angebot ist vorerst bis Ende Mai aufgrund der aktuellen Lage eingestellt.

© Schwäbische Post 22.05.2020 21:18
353 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy