Neue Alamannen-Sonderausstellung

Geschichte Ab 27. Oktober ist im Alamannenmuseum die Sonderausstellung „Verehrt, verwendet, vergessen - Alamannen im Spannungsfeld von Politik und Zeitgeschichte“ zu sehen. Dazu passt das Schulwandbild aus Rosenberg mit dem Titel „Germanen stürmen den Limes“ aus der NS-Zeit. Foto: privat

© Schwäbische Post 11.10.2018 20:25
339 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.