Unfall mit Linienbus

Neuler-Ramsenstrut. Am Montag gegen 17.10 Uhr streifte der Fahrer eines Sprinters beim Vorbeifahren einen Linienbus, der auf der Bruder-Klaus-Straße angehalten hatte. In Bus saßen 20 Schüler und ein Erwachsener, verletzt wurde niemand. Der Sachschaden liegt bei 6000 Euro.

© Schwäbische Post 09.01.2018 18:59
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.