POLIZEIBERICHT

Wildunfall

Neuler. Auf der Landesstraße 1075 wurde am Donnerstag, kurz nach 21 Uhr zwischen Schwenningen und Neuler ein Reh vom VW eines 39-Jährigen erfasst. Das schwer verletzte Tier musste von der Polizei von seinen Leiden erlöst werden. Der Schaden an dem Fahrzeug beläuft sich auf rund 1000 Euro.
© Schwäbische Post 11.09.2015 21:19
1004 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.