Polizei Spritztour ohne Führerschein

Ellwangen. Am Samstag gegen 13.30 Uhr fuhren zwei junge Frauen im Alter von 16 und 17 Jahren mit einem Audi auf der B290 bei Ellwangen spazieren. Dabei stießen sie mit dem Vorderrad plötzlich gegen den Bordstein und verloren die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Sie kamen dann nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhren über eine Böschung auf ein Feld. Sie hatten Glück im Unglück: niemand wurde verletzt.

© Schwäbische Post 28.01.2018 21:45
814 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.