Fuchs überfahren

Rainau. Auf der B 290 erfasste ein 26-Jähriger am Donnerstag auf Höhe des Bucher Stausees mit seinem Auto einen Fuchs. Das Tier wurde hochgeschleudert und prallte gegen ein weiteres Auto, es überlebte nicht.

© Schwäbische Post 07.01.2018 20:41
883 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.