Hier schreibt die Sängergruppe Saverwang

Kameradschaftsabend 2014

Ende Oktober fand wieder der alljährliche Kameradschaftsabend zur Ehrung der passiven sowie aktiven Mitglieder der Sängergruppe Saverwang statt.

Den Anfang machte natürlich auch in diesem Jahr die Sängergruppe mit ein paar Stücken, nach dem Vesper wurde dann nach ein paar weiteren Stücken

der Sängergruppe, mit den Ehrungen begonnen.

Für 30 Jahre aktives Singen bei der Sängergruppe Saverwang wurden die fleißigen Sänger Hariolf Geiger, Wolfgang Kurz sowie Josef Bieber ausgezeichnet.

Die Aktivitäten rund um den Verein, sowie um ein großes Engagement rund ums Dorfhaus wurden hier besonders vorgehoben.

Für 40 Jahre passive Mitgliedschaft in der Sängergruppe, aber auch mindestens 40 Jahre aktive Mithilfe bei Festen und Veranstaltungen

aller Art wurde Johanna Kurz ausgezeichnet. Für 50 Jahre aktives Singen sowie ebenfalls großer Verdienste rund um den Verein,

beispielsweise als langjähriger Fahnenträger, wurde Vitus Köder ausgezeichnet.

Für den Höhepunkt des Abends sorgte die Ehrung des Ehrenvorstands Anton Kurz sen., welcher für 60 Jahre aktives Singen von der Sängergruppe Saverwang ausgezeichnet wurde.

Als langjähriger Vorstand sowie nach wie vor aktives Mitglied im Ausschuss der Sängergruppe ist ihm der Erhalt von Traditionen sowie die nachhaltige Entwicklung des Vereins eine Herzensangelegenheit. Die Sängergruppe darf sich glücklich schätzen einen Mann mit seiner Hingabe zum Verein weiterhin als aktiven Sänger in den eigenen Reihen zu haben.

Für einen weiteren Höhepunkt des Abends sorgte der Zauberer Amadeus. Mit seinen Illusionen, gepaart mit Witz und der Einbindung von „freiwilligen“, fesselte er das Publikum in seinen Bann und sorgte immer wieder für großes Erstaunen und Rätselraten, wie diese Tricks zu erklären sind.

Für den Abschluss den Abends sorgten die Sänger der Sängergruppe sowie des Kinder und Jugendchors.

© Sängergruppe Saverwang 11.11.2014 15:18
1820 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.