Polizeibericht

Auffahrunfall

Ellwangen-Röhlingen. Gegen 16.10 Uhr kam es in der Ortsdurchfahrt von Röhlingen zu einem Auffahrunfall. Ein 18-jähriger VW-Fahrer, der auf der Hauptstraße in Richtung Zöbingen unterwegs war, fuhr bei stockendem Verkehr auf den Hyundai eines 54-Jährigen auf, wobei ein Gesamtschaden von rund 6000 Euro entstand.

© Schwäbische Post 20.04.2018 20:41
795 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.