Aus dem Gemeinderat Jagstzell

Strom auch fürs Radl

Eine Stromtankstelle, die für Autos und Fahrräder gleichsam nutzbar ist, will man in Jagstzell an zentraler Stelle einrichten. Damit möchte man auf die wachsende Zahl von Radnutzern des ausgebauten Kocher-Jagstradweges und künftige Bedürfnisse der Autofahrer reagieren und schon einmal Vorsorge leisten.

© Schwäbische Post 25.09.2013 21:49
4131 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy