Kurz und bündig

Sitzung wird nachgeholt

Tannhausen. Die am 18. Juni ausgefallene Gemeinderatssitzung wird am Montag, 2. Juli, um 19 Uhr im Rathaus Tannhausen nachgeholt. Auf der Tagesordnung stehen die Feststellung der Jahresrechnung 2017, die Anhörung zu den geplanten FFH-Gebieten, Bauvorhaben und das Gemeindeentwicklungskonzept „Tannhausen 2030“ (Vorschläge des Arbeitskreises).

© Schwäbische Post 25.06.2018 20:19
442 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.