Hier schreibt der Malteser Hilfsdienst Unterschneidheim

"Blutspenden verbindet" auch in Unterschneidheim - Blutspendeaktion 2015

  • Blutspenden verbindet...
  • ...auch die Malteser in Unterschneidheim!

Der diesjährige Blutspendetermin von Maltesern und DRK-Blutspendedienst hatte mit Hinblick auf die aktuelle Grippewelle kein glückliches Datum. Dennoch zeigten sich alle Beteiligten mit dem Ergebnis zufrieden.

Trotz der anhaltenden Grippewelle erzielten Malteser und DRK bei der gemeinsamen Blutspendeaktion am 06. März in der Turn- und Festhalle Unterschneidheim ein zufriedenstellendes Ergebnis. Von 364 Spendewilligen konnten 346 Blutkonserven gespendet werden. Mit drei Spendeteams und gleich sieben Ärzten gab es so gut wie keine Wartezeiten für die Spender.

Die Malteser Unterschneidheim sorgten wie immer für eine anschließende Stärkung. In diesem Jahr gab es neben den allseits beliebten Schnitzeln mit Kartoffelsalat Gulaschsuppe, Wurstsalat und Vesperplatten, darüber hinaus Kaffee, Kuchen und Gebäck.

NEU: An alle, die nicht spenden konnten oder durften! Bitte bei der nächsten Blutspende beachten, dass seit diesem Jahr zusätzlich zum Blutspendepass der Personalausweis oder Reisepass vorgelegt werden muss!

Vielen herzlichen Dank an alle Spenderinnen und Spender sowie an die vielen fleißigen Helferinnen und Helfer!

© Malteser Hilfsdienst Unterschneidheim 17.03.2015 09:43
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.