Hier schreibt der Malteser Hilfsdienst Unterschneidheim

Ferienprogramm mit der Rettungshundestaffel der Malteser Schwäbisch Gmünd

  • Teilnehmer, Rettungshunde, Hundeführer und Helfer
  • Rettungshund in Aktion
  • Michael Berger erklärt den Kindern die Ausbildung und Arbeitsweise der Rettungshunde.

Am Samstag, 30.08.2014, haben die Malteser Unterschneidheim gemeinsam mit der Rettungshundestaffel der Malteser Schwäbisch Gmünd eine Mitmach-Übung im Rahmen des Ferienprogrammes der Gemeinde Unterschneidheim organisiert. Kinder, Rettungshunde und Helfer hatten sichtbaren Spaß bei der Aktion.

Um 10:00 Uhr wurden die 25 teilnehmenden Kinder vom Sozialzentrum in den Gemeindewald beim Westereweiher gefahren, wo die Mitmach-Übung stattfinden sollte. Vor Ort begrüßten der Leiter der Rettungshundestaffel, Michael Berger, und der stv. Ortsbeauftragte der Malteser Unterschneidheim, Gerhard Häußermann, die Kinder ganz herzlich und erläuterten den Ablauf der Aktion.

Zunächst wurde den Kindern die Hundestaffel, die mit 12 Hundeführern nebst Hunden angereist war, vorgestellt. Michael Berger erklärte die vielen Schritte der aufwändigen Ausbildung der Hunde und ihrer Hundeführer, wobei jeder Ausbildungsschritt von den Hunden demonstriert wurde. Anschließend durften sich die Kinder abwechselnd im Wald verstecken, um von den Hunden gefunden zu werden, was ihnen sehr viel Spaß machte. Darüber hinaus waren die Kinder kaum zu bremsen, wenn es darum ging, die Hunde zu streicheln und mit ihnen zu spielen.

Nach 2,5 Stunden waren Hunde und Kinder erschöpft und ausgepowert, woraufhin alle zurück zum Sozialzentrum gefahren wurden. Dort haben die Malteser Unterschneidheim alle Beteiligten zu Grillwürstchen und Getränken eingeladen. Glücklich und gestärkt konnten die Kinder dann gegen 13:30 Uhr von ihren Eltern abgeholt werden und die Rettungshundestaffel ihren Heimweg antreten.

Wir danken allen Beteiligen herzlich für die Organisation und Durchführung der Aktion, besonders den Mitgliedern der Rettungshundestaffel der Malteser Schwäbisch Gmünd, der Gemeinde Unterschneidheim und unseren Helfern der Malteser Unterschneidheim. Durch das ehrenamtliche Engagement aller konnten den Kindern ein paar schöne und interessante Stunden bereitet werden!

© Malteser Hilfsdienst Unterschneidheim 01.09.2014 16:02
2112 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.