Polizeibericht

Sachbeschädigung im Bus

Unterschneidheim. In einem Omnibus, der am Mittwoch gegen 12 Uhr zwischen Unterschneidheim und Dinkelsbühl unterwegs war, haben Unbekannte sieben Fahrgastsitze mit Beleidigungen, Zahlen sowie zwei Hakenkreuzen beschmiert. Der Schaden liegt bei 1400 Euro.

© Schwäbische Post 19.07.2018 22:15
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.