Verlorene Fahrzeugteile - 8000 Euro Schaden

Polizeibericht Insgesamt wurden vier Fahrzeuge beschädigt.

  • Symbolbild:Pixabay

Ellwangen. Auf rund 8000 Euro schätzt die Polizei den Schaden, der an insgesamt vier Fahrzeugen durch verlorene Fahrzeugteile auf der A7 entstand. Wie die Polizei mitteilt, fuhren die vier Fahrzeuge am Montagabend gegen 19.40 Uhr auf der A7 zwischen den Anschlussstellen Westhausen und Ellwangen über die auf der Fahrbahn liegende Fahrzeugteile. 

© Schwäbische Post 12.01.2021 08:42
1262 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy