Polizeibericht

Vorfahrt missachtet

Ellwangen. Eine 19 Jahre alte Frau fuhr mit ihrem Hyundai am Freitag gegen 15.10 Uhr die Karlstraße in Fahrtrichtung Bahnhofstraße entlang. An der Einmündung in die Bahnhofstraße wollte die Fahrerin nach links abbiegen und übersah dabei den VW eines 33-Jährigen, der auf der vorfahrtberechtigten Bahnhofstraße unterwegs war. Bei der Kollision entstand ein Gesamtsachschaden von rund 5000 Euro. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

© Schwäbische Post 05.03.2018 19:06
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.