Thierry Mugler in München

Mode-Astronaut macht eine Zwischenlandung

  • Der Modeschöpfer Thierry Mugler inmitten seiner eigenen Entwürfe. Foto: Stefan Heigl
Jetzt hat es (Manfred) Thierry Mugler endlich selbst in die Kunsthalle München geschafft. Dort ist seit April die Retrospektive „Couturissime“ des exzentrischen Designers zu sehen – bislang kamen dem Ausstellungshaus zufolge 90 000 Besucher. Der 1948 in Straßburg geborene Mugler trug bei seinem München-Abstecher eine Art goldenes Astronauten-Outfit – passend zu seinen oft futuristischen Modeentwürfen für Musikerinnen wie Madonna, Ute Lemper, Lady Gaga oder Cardi B. „Couturissime“ wurde verlängert und läuft nun bis 28. Februar 2021.
© Südwest Presse 15.10.2020 07:45
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy