Rocklegenden The Who klebten kaputte Gitarren

Die britische Rockband The Who hat früher nach Konzerten zerstörte Gitarren mit Klebstoff repariert. „Wir haben herausgefunden, dass man die Gitarre wieder zusammenkleben kann, solange der Hals nicht gebrochen war“, erzählte Sänger Roger Daltrey im Musik-Podcast „How to Wow“. The-Who-Gitarrist Pete Townshend war berühmt dafür, bei Konzerten seine Gitarre hinzuschmeißen, doch die Band, so Daltrey, habe damals notorisch in Schulden gesteckt. dpa
© Südwest Presse 15.10.2020 07:45
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy