Immer mehr Casino Bonusangebote während viele Sportarten weiterhin ausfallen und keine Sportwetten ermöglichen

Zurzeit sind Fans der verschiedensten Sportarten an Wochentagen und ganz besonders dem Wochenende der Enttäuschung ausgesetzt, dass in den nächsten Wochen oder Monaten nur ganz wenige Sport Events stattfinden werden. Aufgrund des Corona-Virus fallen natürlich auch für Buchmacher zahlreiche Einnahmequellen weg, sodass derzeit kaum noch Sportwetten im Wettangebot eines Anbieters vorzufinden gibt.

Die Nutznießer dieser Situation sind Online Casinos, welche weiterhin ganz normal ihrem Geschäftsfeld nachkommen können und auch durch die Schließung der Spielotheken oder Spielbanken enorm profitieren. Dadurch das Casinofans den Gang in ein Lokal, eine Spielothek oder eben die Spielbank nicht mehr antreten können, hilft nur noch der Besuch im Online Casino.

Inzwischen werden zahlreiche Online Casino Bonusangebote für neue Kunden bereitgestellt, da natürlich jeder Anbieter ein Stück vom großen Kuchen abhaben möchte. Für Neueinsteiger in einem Online Casino, sind die Bonussummen oftmals sehr verlockend, da zumeist eine Verdopplung der ersten Einzahlung angeboten wird, sodass nicht selten ein sehr hohes Startkapital zustande kommt. Was dabei beachtet werden sollte und wann der Bonus auch tatsächlich ausgezahlt werden kann, wollen wir aufzeigen.

Der erste Blick sollte auf die Seriosität des Anbieters wandern

Leider muss man auch eingestehen, dass in einer solch schwierigen Zeit weiterhin Betrüger ihr Unwesen treiben und nur an das Geld anderer Menschen möchten. Genau aus diesem Grund sollte man sich das ausgewählte Online Casino ein wenig genauer beachten. Drei verschiedene Eigenschaften eines Casinos lassen darauf schließen, dass es sich um ein seriöses und sicheres Online Casino handelt, welches das Spielen zu fairen Konditionen anbietet.

  • Gültige Glücksspiellizenz – Eine Lizenz aus Malta, Schleswig-Holstein, Großbritannien oder Gibraltar und dem Inselstaat Curacao gilt in Kreisen der Online Casinos als eine vertrauenswürdige Lizenz, da die Behörden den Anbieter dauerhaft kontrollieren.

  • Kundenservice – Sofern ein Online Casino nur beschränkte Kontaktmöglichkeiten bereitstellt, kommt schnell der Gedanke, dass er sich nicht mit seinen Kunden auseinandersetzen möchte, weil er etwas zu verbergen hat.

  • Auf Kleinigkeiten der Webseite achten – Funktionieren alle Unterseiten und Verlinkungen? Kümmert sich das Online Casino auch um den Spielerschutz, indem es Anlaufstellen bei Spielsucht vermittelt oder eigene Limitierungen für die Kundschaft anbietet?

Wer diese Background Check durchführt, kann schnell und einfach testen, ob es sich um einen seriösen und sicheren Anbieter handelt, der ein faires Spielangebot für seine Kunden bereithält.

Die Bonusbedingungen sollten vor der Bonusinanspruchnahme verstanden werden

Bevor es zur Inanspruchnahme des Bonus kommt, sollten Spieler unbedingt auch einen Blick auf die Bonusbedingungen des Angebotes werfen. Oftmals entscheiden diese Bedingungen über den Erfolg oder Misserfolg eines Bonus.

Zu beachten gilt es, dass die meisten Bonusangebote eine Umsatzbedingung besitzen, sodass das Bonusguthaben nicht sofort nach dem Erhalt ausgezahlt werden kann. Erst wenn der angeforderte Umsatz eingesetzt wurde, wird das Bonusguthaben in Echtgeld umgewandelt und kann ab diesem Zeitraum ausgezahlt werden.

Neben der Umsatzbedingung befinden sich weitere wichtige Bedingungen in den Allgemeinen Bonusrichtlinien. So wird in vielen Online Casino vorgegeben, dass manche Spielautomaten oder Tischspiele erst gar nicht zu einem Umsatz des Bonus hinzugezählt werden, sodass ein Spielen an diesen Automaten oder Tischen keinen Mehrwert während des Bonusangebotes besitzt.

Um sich selbst vor einer solchen Lage bewahren zu können, sollten die Bonusbedingungen vor jeder Bonusinanspruchnahme unbedingt gelesen und verstanden werden. Erst im Anschluss sollte man mit einer Einzahlung oder dem Spielen beginnen.

Verschiedene Angebote bringen Bonusguthaben, Freispiele oder einen sogenannten „Non-Deposit Bonus“

Bereits im TV ist zu sehen, dass nahezu jedes Online Casino auf unterschiedliche Bonusangebote zurückgreift. So gibt es beispielsweise einen Wunderino Bonus für Neukunden, bei dem 10 Euro eingezahlt werden und im Anschluss 50 Euro + 30 Freispiele zur Verfügung stehen.

Andere Anbieter setzen sogar auf einen sogenannten „Non-Deposit Bonus“, welcher im Grunde genommen nichts anderes als ein Willkommensbonus darstellt, für den ein neuangemeldeter Spieler keine Einzahlung vornehmen muss. Oftmals beträgt das Bonusguthaben oder die Freispiele hier nur einen geringen Wert, der ebenfalls Bonusbedingungen unterliegt. So wird nicht selten ein Limit des Maximalgewinns festgelegt, welcher auszahlbar ist.

Photo by Sam Marx on Unsplash

© Schwäbische Post 04.04.2020 10:21
5333 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy