Fußballer spenden ans Hospiz

Aktion 500 Euro aus dem jährlichen Christbaumverkauf.
  • Marvin Hahn (r.) und Denis Werner überreichten einen Scheck in Höhe von 500 Euro an Sozialarbeiterin Birgit Nohl. Foto: han

Aalen-Ebnat. Tolle Überraschungsaktion: Die Kapitäne der 1. und 2. Fußballmannschaft des SV Ebnat, Marvin Hahn und Denis Werner übergaben einen Scheck über 500 Euro an Birgit Nohl, Sozialarbeiterin im örtlichen Maja-Fischer-Hospiz. Das Geld kommt aus dem jährlichen Christbaumverein der Fußballer, ergänzt durch einen Beitrag aus der eigenen Tasche der Sportler. „Diese Freude nehme ich mit ins neue Jahr“, bedankt sich Birgit Nohl glücklich und freut sich über die „tolle Mannschaftsleistung“.

© Schwäbische Post 07.01.2021 20:11
514 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy