Kurz und bündig

Baufortschritt im Freibad

Neresheim-Kösingen. Die Sanierungsarbeiten am Freibad Kösingen sind mittlerweile sehr weit fortgeschritten. Dank der Unterstützung vieler ehrenamtlicher Helfer und der örtlichen Firmen habe das für die Stadt Neresheim größte Bauprojekt des Jahres gestemmt werden und auch die Kosten mit rund 2,4 Mio Euro im finanziellen Rahmen gehalten werden können, teilt Bürgermeister Thomas Häfele mit. Im Rahmen eines Tags der offenen Baustelle am Sonntag, 13. September, erhalten Interessierte von 11 bis 16 Uhr die Möglichkeit, sich über den Baufortschritt zu informieren sowie zur Besichtigung der gesamten Anlage. Zur Absicherung aller wird um Einhaltung der Abstandsvorschriften gebetensowie um Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes.

© Schwäbische Post 06.09.2020 21:18
665 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy