Einbrecher findet nur Kartoffeln

Unbekannter bricht in Neresheim in Lagerschuppen ein
  • Symbolbild: Pixabay

Neresheim. Durch ein eingeschlagenes Fenster an der Ostseite eines Anwesens versuchte ein Unbekannter zwischen Montag und Donnerstag in einen Lagerschuppen in der Fuchsgasse einzubrechen. Womöglich weil in diesem Schuppen nur Kartoffeln gelagert werden, ließ er von seinem weiteren Vorhaben ab und hinterließ einen Schaden von ca. 200 Euro.

© Schwäbische Post 09.02.2018 11:56
2463 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.