In drei Jahren zum Abitur

Sozial- und Gesundheitswissenschaftliches Gymnasium im Kolping-Bildungszentrum Ellwangen
  • Kleine Klassen und schülerorientierter Unterricht sind eine der Stärken des Sozial- und Gesundheitswissenschaftliches Gymnasiums in Ellwangen. Foto: privat/Hartleitner
In Klassen von maximal 16 Schülern und Schülerinnen kann man am staatlich anerkannten Sozial- und Gesundheitswissenschaftliches Gymnasium (SGGS) in Ellwangen in drei Jahren Vollzeitunterricht die allgemeine Hochschulreife erlangen. Durch die kleinen Klassen können Projektunterricht und individuelle Förderung auf optimale Weise umgesetzt werden.Die Besonderheit des SGGS besteht im Profilfach „Pädagogik/Psychologie“, in dem die Schüler Einblicke in wesentliche Fragestellungen und Arbeitsfelder der Erziehungswissenschaft und Psychologie erhalten. Dadurch verschaffen sie sich insbesondere in den Feldern des Sozial- und Erziehungswesens Wettbewerbsvorteile oder legen den Grundstein für viele Studiengänge wie Soziologie, Psychologie, Pädagogik oder das Lehramt.
In der Eingangsklasse werden die Schüler zunächst auf einen gemeinsamen Stand gebracht und eventuelle Bildungslücken geschlossen, bevor die zweijährige Jahrgangsstufe auf das Abitur vorbereitet. In den historischen Räumen der alten Stadtmühle in Ellwangen werden dabei moderne Unterrichtskonzepte eingesetzt und eine medial hervorragend aufgestellte Lernumgebung mit PC-Arbeitsplätzen und Beamern in den Klassenzimmern zur Verfügung gestellt.
Aufnahmebedingungen sind die Versetzung von Klasse 9 nach Klasse 10 (G8) oder von Klasse 10 nach Klasse 11 (G9) eines Gymnasiums oder der Realschul- oder ein gleichwertiger Abschluss mit einem Notendurchschnitt von 3,0 in den Fächern Deutsch, Englisch/Französische und Mathematik.
Noch bis zum 16. Oktober kann ein Einstieg bzw. Schulwechsel in das Sozial- und Gesundheitswissenschaftlichen Gymnasium – Profil Soziales in Ellwangen das aktuelle Schuljahr erfolgen.
Eine Beratung für Einsteiger und auch Schulwechsler kann täglich in Anspruch genommen werden, Terminvereinbarung mit Frau Großkopf unter der nachfolgenden Telefonnummer.

 Sozial- und Gesundheitswissenschaftliches Gymnasium – Profil Soziales, Kolping-Bildungszentrum Ellwangen, Mühlgraben 12, 73479 Ellwangen, Tel.: (07961) 933980, E-Mail: sg-ellwangen@ kolping-bilgungswerk.de, Internet: www.kolping-bildungswerk.de/bildungszentrenellwangen, Twitter: sggs_ellwangen.
© Schwäbische Post 11.09.2015 17:19
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.